Fandom

Go in Trier Wiki

DM 2014

42Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Vom 18.9.-21.9. fand an der Universität Trier die Finalrunde der Deutschen Go-Meisterschaft statt.

Die acht besten Spieler Deutschlands traten dabei gegeneinander an:

Lukas Krämer (deutscher Meister des Vorjahres), Bernd Radmacher, Johannes Obenaus, Marlon Welter, Benjamin Teuber, Bernd Schütze, Jonas Welticke und Franz-Josef Dickhut.

Am Ende war der neue Meister der alte: Lukas Krämer. Herzlichen Glückwunsch!

Alle Infos zum Turnier auf der Seite der Ostasientage .

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki